Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 14:00

Forenbeitrag von: »Oliver«

KM1 kündigt Livesteam 01.10 an

... aber Seite 4 (linke Hälte) springt mehr ins Auge ...

Gestern, 13:28

Forenbeitrag von: »Oliver«

Central Station Reloaded - Probleme

Hallo Michael, es gibt ja weitere firmware-updates für die Zentrale - das würde ich mal ausprobieren.

Gestern, 08:34

Forenbeitrag von: »Oliver«

KM1 Lieferplan 2017/2018

@CIWL: es fällt mir schwer, Sie noch ernst zu nehmen. Zwei andere Ihrer neuen Beiträge musste ich bereits heute Morgen moderieren. Vielleicht gönnen Sie sich mal eine Pause, machen Urlaub oder was auch immer. Mein guter Wille geht zur Neige. Oliver / Moderation

Gestern, 08:29

Forenbeitrag von: »Oliver«

KM1 Lieferplan 2017/2018

Zitat von »Michael Staiger« Zitat von »Lullus« @ Oliver: Ja, da bin ich ganz bei dir, was die Funktionalität mit einem neuen "Decoder-Paket" angeht aber war das ESU-Paket bisher soooo schlecht? Der 4er Decoder "klingt" nicht nur gut, er lässt sich mit dem Programmer auch einfach konfigurieren. Und Viele haben sich damit mittlerweile auch angefreundet. Mir erschließt sich noch nicht wozu ein Wechsel zu einem "Hausdecoder" viel besser sein soll, schon gar nicht, wenn Livesteam angestrebt wid. Die...

Gestern, 08:04

Forenbeitrag von: »Oliver«

BR 12 von Spur 1 at, defekter Raucherzeuger

@ CIWL: das ist so ein Kommentar, der hier absolut unerwünscht ist, da es sich um einen rein persönlichen Angriff auf ein Forenmitglied handelt. Oliver / Moderation

Samstag, 21. Oktober 2017, 19:41

Forenbeitrag von: »Oliver«

KM1 Lieferplan 2017/2018

Ansonsten ... ... dürfte es große Empörung hervorrufen, wenn die Termine eingehalten würden, aber die Produkte nicht der technischen Ankündigung und des Anspruchs der Hersteller entsprechen würden. Ich erinnere hier gerne an eine Drehscheibe, die aufgrund schwerwiegender Krankheit des Bestellers vorab geliefert wurde, und im Nachhinein recht viel Aufregung verursachte ...

Samstag, 21. Oktober 2017, 19:36

Forenbeitrag von: »Oliver«

KM1 Lieferplan 2017/2018

Zitat von »ktmpieter« Hallo, ich hatte vor vielen Jahren (müßten jetzt ca. 5 oder 6 Jahre sein) bei meinem Händler mal einen Kranwagen bestellt. Wird das wohl noch was?? Man wird ja auch nicht jünger! Schöne Grüße von Klaus Hallo Klaus, falls Du den 57t-Kran von KM1 meinst, der wurde Anfang 2014 zur Spielwarenmesse veröffentlicht. Vergeht die Zeit vielleicht schneller, je älter man wird, oder wird man nur nicht mehr so abgelenkt?

Freitag, 20. Oktober 2017, 12:06

Forenbeitrag von: »Oliver«

BR 12 von Spur 1 at, defekter Raucherzeuger

Zitat von »mario475111« Ist KM 1 der Hersteller des Raucherzuegers ? ... wohl kaum ... auch Kiss und Märklin dürften nicht in Frage kommen ...

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 12:28

Forenbeitrag von: »Oliver«

Baureihe 56.20-29, pr. G 8.2

... oder sofort verfügbar: http://www.ebay.de/itm/Schonlau-Spur-1-D…VP/182637386764 Vermutlich aber nicht tauglich für den 1020,54mm-Radius ...

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 21:10

Forenbeitrag von: »Oliver«

KM-1 V260, Motor defekt

Kalle? Alles in Ordnung? Zuletzt vor 42 Minuten hast Du hier noch was geschrieben, muss ich mir Sorgen machen? Weltuntergangsszenarien brauchen wir wohl nicht skizzieren, vermutlich sind (wie sonst auch oft) die bestellten Ersatzteile bisher nicht geliefert worden. Wenn jetzt die Motoren unterwegs sind, ist doch alles schön. Dies ist der erste V60-Motor, welcher defekt ausfällt und mir bekannt ist.

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 09:51

Forenbeitrag von: »Oliver«

KM-1 V260, Motor defekt

Hallo Manfred, die Betriebszeit zählt leider nicht die Fahrzeiten, sondern die Zeit, welche der Decoder "unter Strom" verbracht hat. Eine Lok mit 1000 Stunden auf der Uhr kann trotzdem ungelaufen sein, wobei natürlich eine Lok mit 3 Stunden Einsatzzeit keine große Laufleistung absolviert haben kann. Grundsätzlich hast Du Recht, ich wollte nur auf weitere Feinheiten eingehen.

Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:19

Forenbeitrag von: »Oliver«

KM-1 V260, Motor defekt

Hallo Matthias, meine Bilder stammen aus meinen beiden V60ern, und ich hatte mehrere fremde V60er offen, es handelt sich definitiv nicht um Bühler-Motoren, sondern um Glockenankermotoren aus chinesischer Produktion. Dies ist der Serienstandard der KM-1 V60. Was in der Beschreibung steht ist das, was vorher geplant war. Durch den Umstieg auf effizientere Motortechnik konnte anstelle des XL-Decoders die H0-Version eingebaut werden, was in der Verbindung mit der dazugehörigen Grundplatine eine dire...

Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:04

Forenbeitrag von: »Oliver«

KM-1 V260, Motor defekt

@bbenning: ich würde das eher als Motor FÜR ein Getriebe deuten wollen. Es ist ein normaler Glockenankermotor. Eventuell steht die Endbezeichnung "B" für "Ohne Getriebe, aber mit langer Welle" ... Wenn die Welle für die Getriebebox gebraucht würde, ergebe das sogar Sinn.

Dienstag, 17. Oktober 2017, 19:02

Forenbeitrag von: »Oliver«

KM-1 V260, Motor defekt

... nein, ist er nicht, da 9V-Version. Der Motor hat die Bezeichnung CL2233PKA-10, den link hatte ich oben bereits gepostet ...

Dienstag, 17. Oktober 2017, 18:30

Forenbeitrag von: »Oliver«

KM-1 V260, Motor defekt

... die Achswelle hat einen Durchmesser von 2mm, Länge ab Motorgehäuse 20mm (durch die Schwungmasse, glaube nicht, dass die Schwungmasse als Achsverlängerung gedacht ist). Die Kardanglocke ist per Madenschraube fixiert. Die Schwungmasse ist 10mm stark, 18mm im Durchmesser, einseitig angeschrägt, damit keine Kollision mit den Motorbefestigungsschrauben droht.

Dienstag, 17. Oktober 2017, 18:13

Forenbeitrag von: »Oliver«

... für den Anfang ...

http://www.ibestgear.com/product_212131/…wer-Window.html

Samstag, 14. Oktober 2017, 16:59

Forenbeitrag von: »Oliver«

MBW Tbis 870/871 und NEM Radsätze?

Hallo Andreas, stell bei ebay mal den Filter "nur verkaufte Artikel anzeigen" ein ...

Samstag, 14. Oktober 2017, 16:08

Forenbeitrag von: »Oliver«

MBW Tbis 870/871 und NEM Radsätze?

Zitat von »kluebbe« Die Nichtllieferung ist auch umsatzschädigend, denn ich wollte mir einen Zug aus Gaskesselwagen zusammenstellen. Das unterbleibt jetzt zugunsten anderer Investitionen. Dabei wäre ein solcher Zug mit einer 44 davor ein absoluter Wunschzug nicht nur von mir gewesen. Gruß Klaus ... nicht wirklich, denn die Wagem liegen doch bei den Händlern herum, oder?

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 21:54

Forenbeitrag von: »Oliver«

G R A U E Dampfloks, DRG/DRB (und Länderbahn) im Allg. - und speziell BR 44

Hallo Loko, ich kann gerade nicht sehen, was Du meinst , vielleicht den dreipoligen Anschluss für eine Servogesteuerte Rangierkupplung?