Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 703.

Samstag, 7. Oktober 2017, 19:08

Forenbeitrag von: »mf pur«

Bau eines Otmm 70

Hallo Sieghard, man kann die Splinte aus Neusilber oder Messing fräsen. Ich habe mir Basteldraht aus Messing besorgt. Der ist weich genug, um ihn scharfkantig biegen zu können. Alle Gußteile werde ich sandstrahlen und dann nur brünieren. Ideal ist Klever Schnellbrünierung. Gibt es im Waffengeschäft. Wird sparsam aufgepinselt, dann 12 Stunden aushärten lassen und abschließend sorgfältig abwaschen, damit Salz- und Säurereste neutralisiert werden. Die Funktionsteile fette ich mit Graphitfett, anson...

Montag, 25. September 2017, 08:44

Forenbeitrag von: »mf pur«

Homepage von Hosenträger Rail Systems ???

Wie ich gehört habe, wird bei Hosenträger Rail fleissig Gleismaterial produziert. Dennoch sollte man als Firmeninhaber auch ein Bisschen auf seine Außenwirkung achten. Herr Meiburg hatte vor im Juni wegen Aufbau einer Homepage gebeten, aber ich sehe nicht, dass seither etwas passiert ist. Zitat Liebe Interessenten, Wir werden in Kürze die Seite überarbeiten und daher vorübergehend einige Inhalte abschalten. Wir bitten daher noch um etwas Geduld. Mit freundlichen Grüßen Martin Meiburg Messeauftri...

Samstag, 23. September 2017, 15:13

Forenbeitrag von: »mf pur«

Rest- bzw. Wiederauflage Seilzugschranken, Schrankenwinde, Gleisfeldleuchte

Hallo zusammen, wenn ausreichend Nachfrage besteht, würden wir uns bereit erklären, folgende Teilesätze nochmal aufzulegen. Die damaligen Preise habe ich beibehalten. Die ursprünglichen threads zu den Produkten habe ich noch mal angefügt. Seilzugschranke ( Mindestbestellmenge 2 Stück ) zu je 272,50 €/Stück http://www.s1gf.de/index.php?page=Thread…=30357&pageNo=1 Gleisfeldleuchte ( Mindestbestellmenge 2 Stück ) zu 94,05/Stück http://www.s1gf.de/index.php?page=Thread…7401&highlight= Schrankenwinde...

Dienstag, 19. September 2017, 10:11

Forenbeitrag von: »mf pur«

BR 290 in 1:10 - als Ansporn ....

Hallo zusammen, ein Link zu einem besonderen Baubericht. http://www.wettringer-modellbauforum.de/…=16243&pageNo=1 In unserer Baugröße ist das zwar so nicht möglich, aber für den einen oder anderen, der seine 290er ( insbesondere Führerstand ) noch supern möchte. Meine Fazit: Modellbau vom Feinsten !!! Gruß Michael

Sonntag, 17. September 2017, 10:15

Forenbeitrag von: »mf pur«

1pur-Treffen in Heilbronn

Hallo Herr Kraus, 1. ... wenn ich jemand 2 Emails zum gleichen Thema sende, erwarte ich ganz einfach, dass auch mal eine Mail zurück kommt. Ich habe den Stand per Email bestellt, also sollte auch die Bestätigung per Emai erfolgen. 2. .... Ihr Beitrag hier im Forum legt aber sogar den Verdacht nahe, dass Sie keine meiner Mails richtig gelesen haben, sonst wäre Ihnen aufgefallen, dass ich den Stand nicht auf meine Firma sondern auf unsere 1pur-Gruppe angemeldet habe. Zu erwarten, dass der Bestelle...

Donnerstag, 7. September 2017, 16:57

Forenbeitrag von: »mf pur«

1pur Stand der Dinge

Hallo und herzlich willkommen. Es gibt mittlerweile eine kleine 1pur-Gruppe: Du kannst Dich mal für unseren Newsletter anmelden: Betreff " Mailverteiler 1pur "" an: KMHolz(at)web.de Ansonsten stehe ich bzw. Michael Holz für Fragen gerne zur Verfügung. Grüße Michael

Donnerstag, 7. September 2017, 16:50

Forenbeitrag von: »mf pur«

1pur-Treffen in Heilbronn

Hallo zusammen, wir bekommen jetzt doch ( trotz mehrerer Nachfragen! ) keinen Stand in Heilbronn und peilen jetzt mal Sinsheim 2018 an. Viele Grüße Michael

Samstag, 2. September 2017, 08:10

Forenbeitrag von: »mf pur«

Sächs. GGw - Gattung 764

schöne Auswahl.... aber die Preise sind astronomisch. Kann man nur hoffen, dass es für Großmengen deutliche Rabatte gibt.

Freitag, 1. September 2017, 10:21

Forenbeitrag von: »mf pur«

Sächs. GGw - Gattung 764

Hallo Joachim, die Aufgabe diverser Artikel durch Herrn Nolte zieht größere Kreise als gedacht. Auch GHW bezog von Nolte. Bleibt zu hoffen, dass irgendjemand die Lücke schließt. Gruß Michael

Freitag, 1. September 2017, 08:05

Forenbeitrag von: »mf pur«

Bau eines Otmm 70

Hallo Sieghard, danke fürs Kompliment. Leider sind mir dieses Jahr einige andere "Baustellen" dazwischen gekommen, d.h. beim Otmm-Projekt ging es nicht wirklich entscheidend weiter. Ich hoffe mal auf einen ruhigeren Herbst und Winter. Hier noch mal ein Foto des montierten Rollenlagers. Da erkennt man vielleicht besser, aus welchem Metall der Lagerdeckel besteht. Gruß Michael

Mittwoch, 30. August 2017, 17:25

Forenbeitrag von: »mf pur«

Bau eines Otmm 70

Kleines Update: Da die Beschriftung des Lagerdeckels absolut unleserlich war, habe ich mit größerem Aufwand diese aktuelle Version erstellt. Gruß Michael

Mittwoch, 30. August 2017, 17:23

Forenbeitrag von: »mf pur«

Attilio Mari - All my models - link zu pdf-Buch zum Downloaden

Da bleibt selbst dem engagiertesten Modellbauer der Mund offen stehen. Die gebotene Detaillierung wäre selbst im Maßstab 1:10 genial, in 1:32 aber ist sie geradezu unglaublich. Michael

Samstag, 26. August 2017, 15:35

Forenbeitrag von: »mf pur«

Anmerkungen zum S 49-Projekt

Hallo zusammen, und hier das Handmuster des Herzstücks 4c, das Jürgen Berger konstruiert und angefertigt hat. ( für EW 190 - 1:9 rechts ) Gruß Michael

Donnerstag, 20. Juli 2017, 18:41

Forenbeitrag von: »mf pur«

Hersteller von Origianl 1:1 Drehscheiben ?

Ein ebenfalls namhafter Hersteller von Drehscheiben war die Fa. Noell, Würzburg. Gruß Michael

Freitag, 14. Juli 2017, 10:40

Forenbeitrag von: »mf pur«

? KM1: Abkürzung "SC" in Bestellformular

Ich hatte schon in einem anderen Thread erläutert, wie die Spurkranzhöhe und Abnutzungsgrad des Radreifens zusammenhängen. Daher nur ganz kurz. Die Toleranz bei der Spurkranzhöhe von 26 bis 36 mm bei Radreifen mit 1000 mm Durchmesser laut EBO ist keine Herstellungs- sondern eine Verschleißtoleranz. Das heißt, im Neuzustand ist die Spurkranzhöhe fest bei 26 mm , durch Verschleiß wächst der Spurkranz gegenüber der Lauffläche an. Die obere Verschleißgrenze sind dann 36 mm. Da unsere Modellfahrzeuge...

Freitag, 14. Juli 2017, 07:25

Forenbeitrag von: »mf pur«

Weiche für Mischbetrieb mit Finescale und 1Pur möglich?

Hallo Robbedoes selbst wenn das funktionieren sollte, stellt sich mir die Frage, für wen die Weichen interessant sein könnten? Für die Weichenselbstbauer, die sowohl FS- als auch pur-Fahrzeuge haben? Vielleicht Modulisten??? Die Puristen werden sich an den zu großen Rillenweiten stören. Viele Grüße Michael

Freitag, 7. Juli 2017, 11:32

Forenbeitrag von: »mf pur«

S49-Gleissystem in 1pur- welche Qualität wird gewünscht?

Hallo Oliver, gerne, aber wie so oft eine Kostenfrage. Soll ja auch nicht 300 Euro kosten. Die Teile werden in Wachs gedruckt und dann verzugfrei abgegossen. Das Verfahren ist also deutlich präziser, als der Guß mit Silikonformen. Vorteil des gegossenen Herzstücks.... Es müssen nur die Anschlussflächen zu den Flügelschienen bearbeitet werden und nicht alle Flächen. Gruß Michael

Freitag, 7. Juli 2017, 07:30

Forenbeitrag von: »mf pur«

S49-Gleissystem in 1pur- welche Qualität wird gewünscht?

Hallo Purer, nachdem die Firma Hosenträger-Spur1 in Sinsheim schon etwas zeigen konnte, haben wir eine Frage an euch .... Wir wollen nach der Bolzenschraube gerne weitere Zurüstteile für den vorbildgetreuen Gleisbau anbieten, würden aber gerne wissen, wer dann auch mitzieht. Jürgen Berger hat sich die Arbeit gemacht, das geschraubte Herzstück EH 4c zu zeichnen. Das Gußteil würde ca. 100 € / Stück kosten ( Selbstkostenpreis ) Es wird in 3D-Druck inkl. aller Bohrung gefertigt und dann in Neusilber...

Donnerstag, 6. Juli 2017, 17:17

Forenbeitrag von: »mf pur«

Knorr-Scheibenwischerantrieb

der wird dann so gegossen, also in Stellung 45 Grad. d.h. es wird einen linken und einen rechten geben. Gruß Michael

Donnerstag, 6. Juli 2017, 16:09

Forenbeitrag von: »mf pur«

Knorr-Scheibenwischerantrieb

Hallo Basti, ja auf Deinem Foto ist es zu sehen. Gruß Michael