Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 77.

Mittwoch, 13. September 2017, 09:32

Forenbeitrag von: »mokimok«

Spur 1 Tage im DB Museum Koblenz am 23.+24.09.17

Hallo Spur 1er nun ist es nicht mehr lang bis zu underem Event in Koblenz. es sind einige neue und sehr schöne Module dazu gekommen und mit dabei ist zum ersten mal ein neue Segmentdrehscheibe die komplett im eigenbau gebaut wurde, also es gibt viel zu sehen auch an Rollendem Material wird einiges geboten. Die IG Mittelrhein freut sich auf Euren Besuch Gruß Sascha Thomas

Dienstag, 29. August 2017, 22:58

Forenbeitrag von: »mokimok«

Spur 1 Tage im DB Museum Koblenz am 23.+24.09.17

Hallo Spur1er hier mal ein paar Bild ausschnitte was es so am 23.+24.09.17 im DB Museum Koblenz zu sehen gibt.... Im Namen der IG Spur 1 Mittelrhein Sascha

Montag, 14. August 2017, 13:40

Forenbeitrag von: »mokimok«

KISS BR86, beim Transport beschädigt :(

Hallo Axel, hatte kürzlich erst eine 86er im AW daher weis ich das man die Leitern wieder vorsichtig in Form bringen kann, die Elektronik hat sicher nichts abbekommen so wie ich das auf den Bildern sehen kann sind es nur die verbogenen Leitern und ein Lampengehäuse was aber nur aufgesteckt ist, also nix wildes aber einen Nachlass würde ich schon versuchen rauszuhandeln. Gruß Sascha

Freitag, 7. April 2017, 21:41

Forenbeitrag von: »mokimok«

noch ein Paar Bilder...

Hallo 1er, hier noch ein Paar Bilder ... auch vom Innenleben, wenn auch nicht viele Habe auch bei diesem Modell die Amaturen alle angefertigt, von Hand Bemalt und mit einem Messingring versehen. Die Aufstiegsleitern wurden auch bearbeitet und sehen dadurch etwas feiner aus. Der Selbstgefertigte Raucherzeuger hat ein Fassungsvermögen von 20ml, zum vergleich auf den Bildern der KM1 Kessel mit 4ml , nun reicht die Füllung fast eine Halbe Stunde . Zum Guten schluß noch ein Paar Bilder einer Original...

Montag, 3. April 2017, 21:58

Forenbeitrag von: »mokimok«

Umbau einer Märklin 80er ,was man aus einer Märklin 80er alles rausholen kann...

@ Dr. Wolf - vielen Dank Hallo Spur1 Gemeinde Wer gerne mal auf der Br 80028 als Lokführer mitfahren möchte hier rein schauen... https://youtu.be/9Tw12K46Yu8 https://youtu.be/rzMGNoZZqp0

Sonntag, 2. April 2017, 22:29

Forenbeitrag von: »mokimok«

Umbau einer Märklin 80er ,was man aus einer Märklin 80er alles rausholen kann...

Hallo Spur1 Gemeinde hier mal ein Paar Bilder meiner Zweiten Umgebauten 80er, habe sie nochmal ins AW reingeholt um noch ein paar verfeinerungen bzw Umbauten daran vorzunehmen, Ferner wurden die anfänglich erstelten etwas zu groß geratenen Wickelschläuche der Beleuchtung gegen neu angefertigte feinere ausgetauscht, in diesen sind auch die Kabel für die neu angefertigten Glühbirnen geführt. Bei der Beleuchtung ist nun auch eine einfache rote Schlußbeleuchtung zuschaltbar.. fahrtrichtungsabhängig....

Montag, 23. Januar 2017, 20:26

Forenbeitrag von: »mokimok«

Märklin V60 ist fertig [mal etwas verfeinert]

Hallo zusammen, die Amaturen der V60 sind nach Original unterlagen von Hand aufgetragen worden, die Handräder habe ich aus Messing neu gelötet (das Plastik hatte einem anstoß nicht standgehalten) auch das Handrad für die feststellbremse an der Rückseite habe ich so gleich mit angefertigt. Also alles Handarbeit Gruß Sascha

Dienstag, 3. Januar 2017, 17:58

Forenbeitrag von: »mokimok«

Märklin V60 ist fertig [mal etwas verfeinert]

Hallo Gerd, ja die Deckel und die Schmierpummpe waren noch das tüpfelchen auf dem i Die Maschiene macht richtig spass Dieter , die Achslagerdeckel bekommt man über ASOA Grüße Sascha

Dienstag, 3. Januar 2017, 12:55

Forenbeitrag von: »mokimok«

Märklin V60 ist fertig [mal etwas verfeinert]

Hallo, Hier noch mal zwei Bilder ... damals und Jetzt

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 19:32

Forenbeitrag von: »mokimok«

Sie ist Fertig

Hallo zusammen, nachdem ich ja schon einiges an der V60 geändert hatte war jetzt noch das Fahrwerk an der Reihe, die Räder wurden Überarbeitet und die Radnarbe dem Vorbild nach angepasst, auserdem kamen noch Achslagerdeckel und Schmierpumpe mit Antrieb hinzu, auch die Bremsbacken wurden etwas geändert was den gesamt eindruck der Räder zugute kommt. Zum guten schluss wurde dann alles schön Patiniert nach Vorbildvotos. Hier und da noch die eine oder andere kleinigkeit und eine Servo Kupplung damit...

Dienstag, 22. November 2016, 22:31

Forenbeitrag von: »mokimok«

V 260 von Märklin im neuen Kleid !!!

Danke Otmar, Denke auch das der Eigentümer begeistert sein wird, bekantlich sieht es ja Real noch besser aus wie auf den Bildern, hast es ja selber erlebt Gruß Sascha

Dienstag, 22. November 2016, 21:50

Forenbeitrag von: »mokimok«

ESU Rauchgenerator

Hallo Frank, hatte am anfang auch die ESU Raucheinheit, allerdings waren diese immer Undicht und die Rauchausbeute war auch nicht so doll, auserdem haben meine auch immer nach längerer standzeit gequitscht und zum guten schluß sind alle Esu-raucher durchgebrand, der letzte sogar so schlimm das daß gehäuse verschmort ist, hatte auch das KM1 dampfoel benutzt uns werde auch kein anderes benutzen, zudem sine die heitzelemente von ESU oder KM1 identisch Seitdem benutze ich nur noch KM1 nachrüst-rauch...

Dienstag, 22. November 2016, 19:47

Forenbeitrag von: »mokimok«

V 260 von Märklin im neuen Kleid !!!

Hallo Gerhard, das stimmt wohl, tut mir leid habe da nicht aufgepasst bei den Einstellungen, jetzt sind die Bilder in der richtigen Größe drauf. Danke für die Info Gruß Sascha

Montag, 21. November 2016, 21:24

Forenbeitrag von: »mokimok«

V 260 von Märklin im neuen Kleid !!!

Hallo zusammen neues aus dem AWE, nach vielen umbauten stelle ich hier eine V260 von einem Freund vor die ich Umgebaut und Patiniert habe. Esu und Faulhaber-Motor waren schon verbaut, allerdings musste ich das Innenleben komplett aufräumen da der Vorgänger die alte Platienen dringelassen hatte beim ESU einbau. Aufräumen deswegen da ich die Beleuchtung neu gemacht habe und da waren viele Kabel die verlegt wurden, Warmweise Led's mit Roter Schlussbeleuchtung sowie Rangierlicht wurden gefordert, so...

Sonntag, 16. Oktober 2016, 19:30

Forenbeitrag von: »mokimok«

V100 von Märklin verfeinert...

Hallo Joachim, habe auch die inneneinrichtung von Youtube Videos die sind sehr gut und da findest Du alles was Du brauchst. Grüße aus dem AWE Sascha

Sonntag, 9. Oktober 2016, 15:45

Forenbeitrag von: »mokimok«

aus "neu" mach "alt" !!!

Hallo zusammen, hier mal ein paar Bilder von zwei MBW Wagen die ich für einen Freund Patiniert habe. Grüße aus dem AW Emmelshausen Sascha

Dienstag, 4. Oktober 2016, 22:54

Forenbeitrag von: »mokimok«

V100 von Märklin verfeinert...

Hallo zusammen, Habe als erstes das Fahrerhaus komplett einheitlich gestrichen, die vorhandenen Armaturen sind farblich abgesetzt nach Vorbild Fotos. Betriebs Buch , aus Stoff eine Warnweste- sowie ein Telefon aus Polystyrol gefertigt , Lokführer und eine Begleitung nebst innen Beleuchtung und einer Patentierung runden das ganze momentan ab. Die Armaturen die noch fehlen kommen im Winter noch dazu Grüße aus dem AW Emmelshausen Sascha

Dienstag, 4. Oktober 2016, 09:52

Forenbeitrag von: »mokimok«

V100 von Märklin verfeinert...

Hallo Dirk, die fräsarbeit habe ich mit einem Dremel mit Zylinder-fräser erledigt, wenn man auf die tiefer liegende Lackschicht kommst sieht man das und kann diese dann mit einer kleinen Klinge vorsichtig entfernen. Gruß Sascha

Sonntag, 2. Oktober 2016, 11:31

Forenbeitrag von: »mokimok«

V100 von Märklin verfeinert...

Hallo zusammen, nachdem ich ja schon meine V60 umgebaut habe kam nun auch die V100 an die reihe. Wie schon die V60 ist auch die V100 ein robustes Arbeitstier welche unverwüstlich ist. Also wurde die Führerhaus-Inneneinrichtung etwas aufgewertet, betriebsbuch Telefon,Warnweste usw.Lokführer mit Begleitung und Beleuchtung. Im Rahmenbereich wurden die Schienenräumer Komplettiert , Rangierergriffe unter den Puffer, vorne kam noch eine Hakenkupplung sowie eine Dampfheizleitung dran. Hinten wurde eine...

Sonntag, 2. Oktober 2016, 10:50

Forenbeitrag von: »mokimok«

Märklin V60 ist fertig [mal etwas verfeinert]

Hallo Leute, Finde es schön das doch einige das alte dreibein in ehren halten, denn wie schon Rolf Saiger und OnkelHotte schreiben, sie ist unverwüstlich und hat nach ein paar verbesserungen super fahreigenschaften. Hatte vergessen oben zu schreiben das die Haftreifenachse gegen eine Ohne ausgetauscht wurde, zudem wurde die Stromabnahme auf Dingler Pilzkontakte umgebaut, Masse wie Plus also nicht mehr über den Rahmen, was allein das ausmacht an der fahreigenschaft ist der wahnsinn. Und zum guten...