Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 142.

Donnerstag, 21. September 2017, 21:44

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Spur1-Modulanlage zur Modell-Hobby-Spiel in Leipzig

Guten Abend, gut das Holger es von sich angesprochen hat, sonst hätte ich ihn zu dem Thema zur Messe angesprochen hätte. Bin gerade an der Ausgestaltung meines Bf.Rennsteig und plane die nächsten Module, auch für die Steilstrecke. Da ich auf einen Weichenradius von 1394mm angewiesen bin, habe ich wahrscheinlich die besten Möglichkeiten an Regionaltreffen teilnehmen zu können. Bin auf alle Fälle dabei.

Dienstag, 4. Juli 2017, 20:41

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Die neue MBW-Philosophie ?

Hallo Herr Elze, ich möchte nochmal auf die V180 DR zurückkommen. Bin immer noch interessiert an dem Modell. Wie viel feste Bestellungen lagen eigentlich vor? Vorarbeiten haben ja auch schon Geld gekostet. Kalkulieren sie einfach einen Preis dafür und fragen die Besteller. Der Spur1-Markt ist nun mal ein bisschen kleiner, aber dafür auch etwas exklusiver. Das würde ich mir bei Wunschmodellen etwas kosten lassen, da ich die Baureihen zum Betrieb meiner Anlage an einer Hand abzählen kann. Machen s...

Sonntag, 2. Juli 2017, 19:52

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Die neue MBW-Philosophie ?

Hallo Ronald, da warst du aber schneller.... Das Spur1 Sortiment ist ja ganz schön geschrumpft. Möchte nur hoffen das die Eilzugwagen auch kommen. An die Silberlinge habe ich schon nicht mehr geglaubt. Schön, das K&R nun bei den Bí33 Hoffnung macht.

Montag, 29. Mai 2017, 22:15

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Wer B sagt muss auch A sagen, oder: Aus Borken wird Apolda

Guten Abend,.... hatte den Beitrag doppelt abgesendet, bitte dies hier löschen

Montag, 29. Mai 2017, 22:13

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Wer B sagt muss auch A sagen, oder: Aus Borken wird Apolda

Guten Abend, auch ich möchte mich für die herzliche Aufnahme im Kreis der Modulisten bedanken. Habe viele nette Leute kennengelernt. Vielleicht sollte man einen 3-jährigen Wechsel der Austragungsorte Apolda-Borken-Halver nachdenken. Auch ich werde mich beim nächsten Treffen einbringen.

Freitag, 21. April 2017, 19:27

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Rehe, gibt es solche ?

Hallo, danke für die Info. Hatte bisher auch nicht daran gedacht. Hätte in ein paar Monaten auch danach gesucht.

Mittwoch, 19. April 2017, 20:10

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

MBW: Spur 1 - Abteilwagen ...

Hallo, obwohl sehr schöne Nebenbahnwagen habe ich keine bestellt, da sie nicht in mein Motiv passen. Diese Wagen sind in Sachsen noch weit in die Epoche IV gelaufen!

Montag, 17. April 2017, 07:19

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Doppelkreuzungsweiche für "altes" Märklin-Gleissystem

Hallo, schaue doch mal bei ebay, da ist gerade eine DKW von Kesselbauer zu haben. Meiner Meinung nach der passende Weichenwinkel.

Sonntag, 9. April 2017, 20:41

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Wer B sagt muss auch A sagen, oder: Aus Borken wird Apolda

Hallo Holger, auch von die alles Gute zum Geburtstag. Und danke für die Bemühungen um unser Treffen. Wir werden dich dann gebührend Feiern.

Montag, 27. März 2017, 20:27

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

V60 DR Ost

Ja, was würde ein Kleinserienmodell kosten? Wenn schon eine "Mittelserie" bei der V180 gescheitert ist (wobei ich bei 50 Stück noch etwas draufgelegt hätte). Vielleicht sollten die Hersteller ihre Mindestpreise für 20, 50, 100 oder 200 Stück fordern! So kann jeder selbst entscheiden für was er bereit ist zu zahlen.

Montag, 27. März 2017, 17:03

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

V60 DR Ost

Ein sehr schönes Modell ist das geworden. Ich hätte nicht die Geduld für so ein Projekt. Herzlichen Glückwunsch!

Samstag, 18. März 2017, 21:59

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Bedienungsanleitung Märklin 5773 (V 100 türkis-beige)

Hallo, habe vor kurzen solch eine Lok gekauft. Es ist die Umschaltung von Gleichstrom auf Wechselstrom wie Märklin. Also keine Digital-Lok.

Samstag, 18. März 2017, 21:32

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Wer B sagt muss auch A sagen, oder: Aus Borken wird Apolda

Hallo, als Neuling unter den Modulisten freue ich mich das es bei uns geklappt hat. Stelle gerne meinen Bahnhof Rennsteig zur Verfügung!

Dienstag, 7. März 2017, 23:25

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Mit dem Gespann über die Modellbahn... aber es geht noch unglaublicher

.... unser Leben ist viel zu kurz für die schönen Dinge. Was es nicht alles gibt! Interessant was ihr so alles findet.

Dienstag, 7. März 2017, 19:31

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Hübner DKW 10Grad

Hallo Marc, du hast Recht, wenn man nach Schaltbild geht. Da ist Digitalstrom mit dem Fahrstrom verbunden. Also wird über Fahrstrom auch geschaltet. Ich habe bei mir Schalten und Fahren getrennt geführt, um mal an Modultreffen teilnehmen zu können. Im Heim-Betrieb sind bei mir die beiden Kreise zusammen geklemmt.

Dienstag, 7. März 2017, 06:21

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Hübner DKW 10Grad

Hallo Alex, zu Frage 2: Ich gehe davon aus, dass du den Märklin-Antrieb verwendest. Dann hast du einen Wechsler für Herzstückpolarisierung und einen für LED der Laterne. Wie die Farben verschaltet sind, findest du im Beipackzettel. Schaltest du digital, dann musst du Decoder und Antrieb trennen. Lässt du beide zusammen, hast du nur einen Wechsler zur Verfügung. Das Thema wurde, glaube ich, schon mal behandelt. Ich hatte mir gestern Stiftleisten bei Conrad gekauft um mir kleine Stecker herzustell...

Freitag, 3. März 2017, 20:03

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Vielleicht ja interessant.

Hallo, danke für den Hinweis auf den letzten Link. Hatte heut früh fast verpasst zur Arbeit zu fahren......

Dienstag, 28. Februar 2017, 15:26

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

Frage zu COBALT Digital-Weichenantrieben

Hallo, auch ich hatte mir zwei Weichenantriebe zugelegt. Die ersten Wochen funktionierten sie wie gewünscht. Waren sie mal länger ohne Spannung verloren sie ihr Gedächtnis. Ich musste immer wieder neu Programmieren. Nach dem dritten Mal war ich es dann Leid. Habe sie wieder gegen die Märklinantriebe getauscht. Dieses Phänomen hatte ich auch schon mal irgendwo gelesen.

Montag, 20. Februar 2017, 21:15

Forenbeitrag von: »Putzwolle«

MBW gerade entdeckt: neue Dampflokmodelle

Hallo, jeder hat so seine eigene Schmerzgrenze für sein Wunschmodell. Die Preisgestaltung sollte man dem Hersteller überlassen, der muss wissen was die Lok kostet und auch noch etwas verdient. Vielleicht hat Herr Elze noch mal den Bleistift nachgespitzt. Meine Grenze liegt bei 2200 bis 2300. Dann habe ich keine Lust mehr. Es muss auch noch ein bisschen Geld für das Drumrum übrig sein.