Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 648.

Sonntag, 17. September 2017, 12:00

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Vorbestell-Fristen laufen heute aus

...na, vielleicht wird ja der Eingangsstempel etwas zurückgedreht, ist ja schließlich Wochenende...

Dienstag, 12. September 2017, 11:17

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Verkürztes Bremserhaus für den G10 in Epoche III

Hallo Herr Dr. Wolf, gaaanz so neu ist die Sache mit dem verkürzten Bremserhaus nicht; bereits vor >10 Jahren konnte ich so einen Wagen von der Fa. Schulz, Berlin, in der Elektrobucht erwerben. Viel Spaß beim Umbau, sieht hinterher gut aus!

Samstag, 9. September 2017, 13:23

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Lokumbau aus einer V100 wird die Vossloh DH1004

Danke. Nur: ich kann sie nicht bauen . Bin eher Grobmotoriker und ohne eigene Werkstattausrüstung. Wo ich doch gerne die der TWE hätte ...

Montag, 4. September 2017, 15:23

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Modelltreue?

Guten Tag, habe noch mal das alte Thema rausgesucht, interessant welche "Kleinigkeiten" an der BR 41 / 042 kritisiert wurden. Ich konnte mir die Lok von Zeit zu Zeit ansehen; sie fährt prima, sehr gute Rauchentwicklung, ordentlicher Sound , doch irgendetwas stimmte nicht - und dann kam die Erleuchtung: Es ist der (Neubau-)Kessel ! Schön elegant und schlank, vergleichbar mit der BR 50. Nur: Es wurde ein ebenso wichtiges wie typisches Detail vergessen. Es handelt sich um den konischen Kesselschuss...

Sonntag, 3. September 2017, 12:15

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Lokumbau aus einer V100 wird die Vossloh DH1004

Super! Hätte ich auch gern ..... Habe ich eine Chance?

Montag, 28. August 2017, 09:21

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Autotransporter KM-1

Guten Morgen, ein kleiner Tipp zur Montage der Radvorleger im Unterdeck: Die beweglichen Rampen an den Enden vorsichtig ausheben, die Scharniere aufschrauben (2 kleine Schlitzschrauben), und die Rampe über Kopf auf das feste Oberdeck legen. So liegt der Stellplatz am Ende offen, und an den inneren kommt man auch mit etwas Gefummel heran . Viel Spaß!

Dienstag, 1. August 2017, 10:13

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Kds 67 oder KKds 55

Tolle Idee - 3-Achser hatten wir noch nicht! Bis wie lange liefen die Wagen (DB), Epoche 3 oder gar 4?

Montag, 31. Juli 2017, 14:07

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Kds 67 oder KKds 55

...2-achsig - die Anlage steht schon voll genug , und passt schön zu den Hübner/Märklin-Wagen

Dienstag, 25. Juli 2017, 18:17

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

MBW-Ankündigung: BR 56.20-29 ...

Zitat von »hermannschnetzler« ...eher auf Teile der 58 zurückgreifen, die es von Kiss und Märklin schon gab. ...und die bei Kiss auch weitestgehend maßstäblich war (bei Märklin gar nicht).

Dienstag, 25. Juli 2017, 17:04

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

MBW-Ankündigung: BR 56.20-29 ...

Zitat von »Roland Hesse« ich bin sprachlos ! Ich auch! Ich freue mich!

Dienstag, 25. Juli 2017, 17:02

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

MBW-kompatible Radsätze wie Sand am Meer???

Zitat von »kluebbe« All diesenigen, die Radien unter 2m fahren (müssen) haben dieses Problem. Einspruch Euer Ehren! Bei mir fahren sowohl die G- als auch die Gaskesselwagen mit den alten (schmalen) Rädern auf r=1.020 mm, ohne Kurvenüberhöhung, mit Märklin + Hübner-Weichen - ohne Entgleisungen, aber nicht schön da die Räder in die Weichenherzen fallen (nein, krachen! ). Darum warte auch ich auf die Umrüst-Radsätze. Gut Ding will Weile haben... und: in der Ruhe liegt die Kraft, wusste schon Konfu...

Freitag, 14. Juli 2017, 12:58

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Märklin 55561

Hallo zurück, wurde zuletzt m.W. in der Elektrobucht für 1.060 € gehandelt.

Mittwoch, 12. Juli 2017, 10:05

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

...ein wenig off-Topic...

Toller Zug ! Interessant der schöne bunte Bell-Line-Container; leider ist der Laden schon seit >10 Jahren pleite, die Kisten werden aber immer noch irgendwo gesichtet, z.B. in den Bergen der Kapverdischen Inseln - Bell Line war in der Irischen See tätig

Dienstag, 4. Juli 2017, 10:30

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Ganzzüge - adé

Lieber Herr Elze, mit großem Bedauern muss ich zur Kenntnis nehmen, dass es - nach dem erfreulichen Start mit den G-Wagen und Gaskesselwagen - mit bezahlbaren Ganzzügen ein Ende hat. Der G-Wagen-Zug, und insbesondere der Westfalengaszug ("Westfälische Weißwurst") sind Schmuckstücke, der Hbis- / Tbis-Zug hätte eines werden können, und die Krupp-Kesselwagen eine Bereicherung der Kesselwagenzüge. Aus und vorbei. Schade. RIP. Möge die Loks (56.20) wenigstens nicht das selbe Schicksal treffen.

Freitag, 23. Juni 2017, 12:15

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Deutsche Bahn Modern vs. Deutsche Bundesbahn Antik

Zitat von »michel« Hier konnte ich alle Fragen richtig beantworten ...ich auch!

Donnerstag, 8. Juni 2017, 21:25

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Hallenplan Sinsheim 2017

Schade!

Mittwoch, 7. Juni 2017, 13:15

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

r=1020 mm

Guten Tag den raumbedingt "Kleinradien-Zwangsverpflichteten", seit >30 Jahren fahre ich Loks nahezu aller Hersteller (Märklin, Kiss, KM1, Dingler, MBW, ESU, Handarbeitsmodelle) auf 1020er-Radius - der verfügbare Raum ist leider nicht proportional zur Anlage gewachsen. Ergebnis: Bei ordentlicher Gleislage gibt es keine Probleme mit irgendeiner Lok, auch nicht auf 1020er-Weichen (Märklin+Hübner) und auf der 45%o-Rampe, vernünftige Fahr(nicht Schleich-)weise vorausgesetzt. Lediglich 2 Loks sind im ...

Freitag, 28. April 2017, 12:40

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

GMEB

Könnte "GMEB" nicht auch für "GeorgsMarienhütter EisenBahn" stehen? Dann wäre wenigstens ein Bezug zur Realität hergestellt!

Sonntag, 23. April 2017, 22:51

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Gebäude für den Hintergrund

Hallo Lothar, warum braust du nicht das traditionelle "Germania Ed(k)el-Pils" ? Ein wenig Heimatverbundenheit... Immer noch (v)erträglicher als das Grachten-Water... (zonder smaak )

Mittwoch, 19. April 2017, 11:27

Forenbeitrag von: »Dieter Hagedorn«

Mbw 221123

Hallo, auf unseren Anlagen laufen 3 MBW-Diesel (V 200.1, 220 altrot + ozeanblau/beige) im harten Einsatz - nach Behebung kleinerer Kinderkrankheiten (mithilfe von MBW) laufen sie in jeder Hinsicht tadellos. Dem Schritt zur "Diesel-Heizerin" steht eigentlich nichts im Wege...