Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:39

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Kiss Modellbahn Service legt auch die SBB-Einheitspersonenwagen noch einmal auf

Hallo zusammen, und wenn wir hier schon am Ergänzen sind, Kiss Senior legt auch die derzeit vergriffenen SBB-Einheitspersonenwagen wieder auf. Schöne Grüße

Gestern, 09:19

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Schnappschüsse der SBB Re 4/4 I

Hallo zusammen, vom Kiss-Stand in Sinsheim ein paar Schnappschüsse aus der Hand von den Ausstellungs-Exemplaren der legendären SBB Re 4/4 I. Viel Vorfreude auf das Modell. Schöne Grüße index.php?page=Attachment&attachmentID=40953 index.php?page=Attachment&attachmentID=40954 index.php?page=Attachment&attachmentID=40955 index.php?page=Attachment&attachmentID=40956

Samstag, 24. Juni 2017, 23:11

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Pojekt Schürzen-Eilzugwagen: Status-Information - Fertigung nur bei ausreichender Bestellung

Hallo zusammen, heute hatte ich in Sinsheim Gelegenheit, mit Herrn Günter Kiss ausführlich über unser "Herzblut-Projekt" zu sprechen. Er ist bereit, diese Wagen in einer kleinen Serie zu fertigen, wenn, ja wenn genügend Bestellungen zusammen kommen. Etliche Mit-Unterstützer, wir kennen uns ja untereinander und daher weiß ich davon, hatten ja gleich nach Bekanntwerden dieses Wunsch-Projektes bei ihren Händlern bestellt. Bitte erinnert alle noch einmal eure Händler an diese - inzwischen schon etwa...

Donnerstag, 22. Juni 2017, 21:09

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Sinsheim 2017 - Ankündigung neuer Lokmodelle

Hallo zusammen, ich mache bewusst einen neuen - und neutralen - Beitrag auf, um den sehr speziellen über die Ankündigung der BR 98.4-5 - auch in der Überschrift - nicht mit anderen Neuheiten zu überfrachten. Offensichtlich ist eine weitere Ankündigung bislang "unbemerkt" geblieben: Kiss kündigt die SBB Re 4/4 I mit und ohne Fronttüre an. In dem kürzlich erschienen Info-Mail wurde sie zwar "nur mit einer Zeile" erwähnt, aber in der Home page ist sie bereits im Detail beschrieben. http://www.kiss-...

Donnerstag, 15. Juni 2017, 02:20

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Kurzbericht zum Knallhütten-Stammtisch 14. Juni 17

Hallo zusammen trotz sommerlicher Wärme war der Stammtisch wieder gut besucht. Wir konnten uns sogar über zwei neue, bislang unbekannte Spur 1 Gäste freuen. Wir hatten diesmal so viel Fahrmaterial, dass zeitweise ganze Züge neben den Gleisen auf den Tischen "parken" mussten. Unsere Infrastruktuktur- und Finanzplaner habe das sofort erkannt und werden, wenn wieder genügend "Knallhütten-Spezial-Finanzmittel" zur Verfügung stehen, das Gleis- und Weichenmaterial für weitere Abstellmöglichkeiten besc...

Montag, 12. Juni 2017, 22:50

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Europ-Wagen

Hallo zusammen, um den "Spitzdachwagen-Beitrag" mit der "Europ-Wagen-Verwendung" nicht themenfremd zu überfrachten, möchte ich die dortige Europ-Wagen-Diskussion etwas ergänzen und die Systematik in Kurzform skizzieren. UIC-fähige Güterwagen konnten länderübergreifend eingesetzt werden, allerdings musste für die Verweildauer im "Ausland" von den Bahnen, bei denen so ein Wagen im Einsatz war, er lief in der Regel im "Lastlauf" dort hin, Fremd-Wagenmiete bezahlt werden. Daher war jede Bahn bemüht,...

Sonntag, 11. Juni 2017, 20:42

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

kostenloses DB-Simulationsspiel

Hallo zusammen, wer gerne selbst mal "richtig DB-Lokfahren" möchte, kann dies - wenn auch nur virtuell - auf seinem Smartphone oder PC machen. Siehe den ganz aktuellen Bericht in der DB-Presse-Information vom 07.06.17 unter diesem Link: http://www.deutschebahn.com/de/presse/pr…/c20170607.html Viel Spaß dabei, schöne Grüße

Sonntag, 11. Juni 2017, 11:53

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Weichenantriebe

Hallo, eine Möglichkeit wäre z. B. der Tenmille-Weichenhebel. Er ist "unkaputtbar" im Gegensatz zu den Märklin-/Hübner-Stellböcken. Allerdings läßt sich dabei eine Weiche nicht "auffahren", was man beim Vorbild - außer bei Rückfallweichen, auch nicht machen darf. Wer schon Modultreffen besucht hat, konnte diese Tenmille-Weichenhebel bei der Gleisharfe von Erich S. sehen. Eine deutsche Bezugsmöglichkeit ist z. B. http://modell-werkstatt.de/search?Q=Tenm…=&Pt=&Sid=false Schöne Grüße

Donnerstag, 8. Juni 2017, 16:58

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Juni- Spur 1- Stammtisch Nordhessen in der Brauerei-Gaststätte Knallhütte Baunatal, am Mittwoch, 14.06.2017, ab ca. 19.00 Uhr

Hallo zusammen, am Mittwoch, den 14.06.17 findetunser Juni-Stammtisch im 1. Stock im großen Saal statt. Es dürfen gerne Lieblingsfahrzeuge und/oder frisch erhaltene "Neuheiten" oder Bastelarbeiten mitgebracht werden, so dass sie sich auf dem "fahrbaren Laufsteg" vor "fachkundigen Spur 1ern" entsprechend präsentieren können. Aufgrund der aktuellen Forums-Diskussion unseres Stammtischbruders „Sollingbahner“ schlage ich vor, dass wir als Thema unsere Original-Hübner BR 64 (inzwischen natürlich getu...

Dienstag, 6. Juni 2017, 21:08

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Märklin BR 64

Hallo Herr Marc, wenn ich Kenntisse zu dem Innenleben der Märklin- oder Hübner - BR 64 hätte, hätte ich sie natürlich vorgestellt. Deshalb war meine Hübner BR 64, wie ich auch geschrieben hatte, in einem AW. Leider hilft das zur Lösung der Eingangsfrage nicht weiter. Schöne Grüße

Dienstag, 6. Juni 2017, 18:44

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Märklin BR 64

Hallo ihr Hilfswilligen, ich möchte euch nur darauf hinweisen, dass Eckhard, der gefragt hat, ehemaliger Lehrer ist. Und wenn dann die Zeit der Notengebung und Zeugnisse ansteht, muss er euch leider sagen, dass ihr das Thema verfehlt habt... Die Frage ging um den Umbau einer Märklin BR 64. Deren Innenleben ist wohl etwas anders als bei der Hübner. Der Hübner-Umbau ist bei den Experten bekannt und erprobt, auch meine Hübner BR 64 ist in einem befreundeten AW erfolgreich umgebaut worden. Schöne Gr...

Dienstag, 6. Juni 2017, 09:06

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

BR 75 - Märklin oder KM1?

Hallo, ich habe beide Modelle und finde beide sehr filigran und authentisch. Ich muss schon sehr genau hinschauen, um festzustellen, welches Fabrikat es ist. Qualitativ kann ich keinen Unterschied feststellen und der Sound, der ist zwar etwas verschieden, aber das ist ohnehin subjektive Geschmacksache. Von meiner Seite kann ich also keine Empfehlung abgeben, bleibt also nur: wer die Wahl hat, hat die Qual ... Schöne Grüße

Sonntag, 4. Juni 2017, 23:30

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

BR 24 von Hübner

Hallo Karl-Heinz, ich hatte von Hübner sogar noch eine Auftragsbestätigung für die von mir bestellte BR 24 erhalten. Als die Firma dann von Märklin übernommen wurde, erhielt ich unter Bezug auf meine Hübner-Auftragsbestätigung der BR 24 ein Schreiben aus dem Hause Märklin, dass diese Hübner-Bestellung nicht realisiert würde. Als das Modell dann später unter Märklin neu angekündigt wurde, habe ich neu bestellt und konnte sie am 15.02.2008 in meinem Bw in Empfang nehmen. Schöne Grüße

Samstag, 3. Juni 2017, 07:17

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Funktionsbelegung Hübner BR 64

[font='&quot']Hallo,[/font] [font='&quot']nachfolgend die Einstellungen. Viel Freude mit dieser zuverlässigen und sehr zugkräftigen Lok.[/font] [font='&quot']Schöne Grüße [/font] [font='&quot']Hübner BR 64 - [/font][font='&quot']Funktionen (Werkseinstellung)[/font] [font='&quot']F 0 Licht vorn / hinten [/font][font='&quot'](fahrtrichtungsabhängig weiß – rot) [/font] [font='&quot']F 1 Sound an / aus - sowie Rauch[/font][font='&quot']generator an / aus[/font] [font='&quot']F 2 Lokpfeife an / aus [...

Freitag, 2. Juni 2017, 14:50

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Statistik mit Zahlen, Daten, Fakten über Autos, Eisenbahnen und mehr

Lieber Benno, hochinteressante Tabellen als Zeitzeugen. Bei den großen Bodenseeschiffen habe ich einige "Bekannte" wieder erkannt, die ich in meinen beruflichen Anfangsjahren gelegentlich mal selbst steuern durfte (durch kollegiale Beziehungen "schwarz" natürlich, aber nun ist es längst verjährt). Danke fürs Einscannen und zeigen. Schöne Grüße

Freitag, 26. Mai 2017, 09:06

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Und noch einige Fotos vom Handy

Hallo zusammen, hier noch einige Fotos von Ladungen, die mir besonders gefallen haben. Trotz korrekter Darstellung in der Datei ist es mir auch nach mehrmaligen Dreh-Versuchen nicht gelungen, diese Handy-Fotos hier richtig zu positionieren. Aber ich will Euch diese schönen Ladungen nicht vorenthalten. Schöne Grüße index.php?page=Attachment&attachmentID=40260 index.php?page=Attachment&attachmentID=40261 index.php?page=Attachment&attachmentID=40262

Freitag, 26. Mai 2017, 00:12

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Erste Apolda Schnappschuss-Fotos mit ein wenig Stilleben ...

Hallo zusammen, da ich diesmal verhindert war, am Modultreffen teilzunehmen, konnte ich wenigstens im Vorfeld mit der Lokadressverwaltung (LAV) vorbereitend unterstützen. Als quasi Besucher wollte ich heute mal schauen, ob die Jungs das so alles hinkriegen.. Und kaum war ich da, wurde ich sogleich als "Funky-Anschließer" dienstverpflichtet. Aber dennoch hat es für ein paar erste Schnappschuss-Fotos und etwas Stilleben gereicht. Aber schaut am Samstag und Sonntag selbst, es ist eine interessante ...

Dienstag, 16. Mai 2017, 20:58

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Wartesignal beleuchtet/unbeleuchtet?

Hallo zusammen, wie das Signalbuch schon sagt, es kann ... somit ist es eine Ermessensfrage derer, die für die örtliche Festlegung der anzuwendenden Signalmittel zuständig sind. Und eine Ermessensentscheidung muss auch sachlich begründbar sein, in diesem Fall hängt das von der Örtlichkeit ab, also ist die Umgebungsbeleuchtung auch bei Nacht so hell, dass man ein unbelechtetes Wartesignal zweifelsfrei erkennen kann, dann kann auf die Beleuchtung verzichtet werden. Wenn es nicht oder nicht sicher ...

Montag, 15. Mai 2017, 22:57

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Hauptsignale - eine Planungshilfe

Hallo, zu den Form-Hauptsignalen kann ich eine Planungshilfe beisteuern, siehe Anhang. Wenn man für die Einfahrsignale zusätzlich auch Vorsignale aufstellen will, sollten sie die gleichen Signalstellungen, wie das zugehörige Hauptsignal zeigen können. Bei den Sperrsignalen entsprechen die hohen der Signaltechnik der Formsignale. Die Zwergsignale kommen bei beengten Platzverhältnissen zum Einsatz. Beim Wartesignal nimmt man das mit Sh0/Sh1-Anzeige dann, wenn eine direkte Verständigungsmöglichkeit...

Freitag, 12. Mai 2017, 17:33

Forenbeitrag von: »Ulrich Geiger«

Sound für Märklin E 91

Hallo, meine E 91 wurde vor einigen Jahren in der Spur 1 - Werkstatt optimiert, u. a. mit dem damals aktuellsten ESU XL 3.5, dabei hat sie den Sound der Kiss E 52 erhalten (es sind ja im Prinzip auch die gleichen Maschinen, eben 3 - bzw eingliedrig). Jetzt war im Knallhütten-Stammtisch am 10. Mai 17 eine ebenfalls von der Spur 1-Werkstatt optimierte E 91, diese hatte bereits den ESU XL 4.0. Dort würden Sie vielleicht fündig. Schöne Grüße