Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 482.

Freitag, 26. Mai 2017, 20:46

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Apolda 2017

Bei dem schönen Wetter heute bin ich mal schnell mit der Maschine nach Apolda gefahren . Es ist schon erstaunlich was die Freunde dort in kaum 2 Tagen aufgebaut haben . Es war schon ein sehr abwechslungsreicher Betrieb im Gange , es lohnt sich dort dabei zu sein . Sehr schön und Vorbildorientiert ist das Groß-BW , es erinnerte mich sehr an die letzte Anlage dieser Art im BW-Gelsenkirchen Bismark . Sicher werden wir noch einige sehr schöne Ansichten von Erich Schmidt u. a. sehen . Auch die Freund...

Donnerstag, 18. Mai 2017, 10:33

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Lieferfähigkeit laut Homepage KM-1

Hallo Robert , das habe ich natürlich auch gesehen . Also Eile mit Weile . Grundsätzlich ist die Plazierung und Auswahl von Signalen nicht so einfach wie es auf den ersten Blick aussieht . Literaturstudium im Blick auf die geplante Anlage ist zwingend notwendig . Auch die Bauarten und Farbgebungen sowie die Art der Beleuchtung haben sich Epocheübergreifend und Regional mehrfach verändert . In Bild 3 ein Beispiel Ep.2 für die Plazierung von Gleissperrsignal und Wartesignal . Quelle Neumann , Das ...

Mittwoch, 17. Mai 2017, 08:10

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Hilfe bei Bestellung von KM1-Signalen

Da ergibt sich für mich folgende Frage : Kann KM1 derzeit Signale liefern ? Oder wann ist damit zu rechen ? Ich hätte da noch einigen Bedarf . Herr Dr. Wolf . Wie ist die Signalmastenfarbe und auch für den Rest in der Epoche 2 ? Herr Geiger . beleuchtet oder unbeleuchtet Wie schon von Ihnen erwähnt eine Ermessensentscheidung , die dem Verantwortlichen in Zweifel auf die Füße fallen kann . Also immer auf Nummer sicher gehen ... In dem Zusammenhang muss man also nach wie vor davon ausgehen das die...

Sonntag, 14. Mai 2017, 20:28

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Bayrische Schnellzugwagen

Erfreulicherweise hat Herr Ebert meine Bestellung bereits bestätigt . ca. 1. Ouartal 2018 . Man sollte nicht zu lange zögern mit der Qual der Auswahl . Da es sich ja hier um Fertigung nach Bestellumfang handeln dürfte wird sicher auch die korrekte Farbgebung also für die DRG- Epoche II RAL 6008 ( braungrün ) realisierbar sein . Im übrigen schließe ich mich den Beiträgen 14 - 16 gerne an . Allein schon der Packwagen wird das Bild unserer Züge sehr bereichern . Das durchbricht das starre Bild der ...

Freitag, 5. Mai 2017, 09:09

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Sound Baureihe 96

Für die damalige Technik sind diese Aufnahmen und Vertonung beachtlich . Vor allem für die Epoche II sehr schön der Betrieb auf der Frankenwaldrampe . Selbst die Wagen von M.A.M. angekündigt , hier sehr schön zu sehen . Die 96 ger mit der dünnen Röhre hat mit Sicherheit einen höheren Ton gehabt als wie die späteren Umbauten mit dicken Schlot . Es bleibt immer ein Experiment . Wichtig das wir das auf die Anlage bekommen . Für den sehr gelungenen Umbau von Michael und andere die noch kommen , biet...

Mittwoch, 3. Mai 2017, 15:23

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Bayerische Schnellzugwagen

Super ! die passen bestens in mein Betriebskonzept über die ( Frankenwaldrampe ) vielleicht wird es dann doch noch mal was mit einer DRG-E18

Dienstag, 2. Mai 2017, 19:18

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Märklin 5797 BR 38 1803

Hallo Robert , wie ich ja schon sagte ist die Lok speziell 5797 etwas in die Jahre gekommen . Natürlich ist es einfacher sich eine zeitgemäße Lok anzuschaffen auch Nervenschonender und bequemer . Wir haben nun mal schon sehr lange diese Modelle und wegwerfen kann ja wer will . Doch bevor Du Dich auf einen Umbau einlässt will ich Dir die gewünschte Teileliste mit Anmerkungen schicken , interessiert ja vielleicht den einen oder anderen . Die Teile habe ich jeweils bei Rainer Hermann , Wilgro oder ...

Dienstag, 2. Mai 2017, 10:16

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Märklin 5797 BR 38 1803

Hallo Robert , wen Du mit der neuen Märklin P8 leben kannst d.h. die Ausf. und elektrischen Funktionen entsprechen Deinen Vorstellungen . Dann würde ich Dir raten nimm eine neue Lok von Märklin bspw. 55384 . Da hättest Du wenig zu ändern und ein zeitgemäßes , maßstäbliches Modell . Wenn Du die alte P8 5797 auch nur etwas umbauen möchtest , wirst Du immer wieder auf neu Ungereimtheiten stoßen , der Aufwand nimmt zu . Du kommst dann nach und nach auf nicht unerhebliche Kosten . Decoder mit Program...

Donnerstag, 27. April 2017, 09:00

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

NEM und FS Kompatibel

Die Aufsteckhütchen für die Radlenker sind zumindest bei den Märklin 10° Weichen nicht dabei . Für Märklin-Fahrzeuge ist das auch kein Problem , weil diese z.Teil immer noch mit enger Innenspur ca. 39,6 mm geliefert werden . Ich habe alle Fahrzeuge auf 40,0 mm Innenspur eingestellt . Dann oder bei FS kann es zum anlaufen des Spurkranzes an die Herzstückspitze kommen . Abhilfe geht einfach mit einem angepassten Messingblechstreifen 0,3 mm dick 5 mm hoch 105 mm lang . Enden angepasst und in der We...

Mittwoch, 19. April 2017, 07:58

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

MBW-Abteilwagen

Es ist grundsätzlich schade das diese Wagen jetzt nicht produziert werden . Sicher für manchen eine preiswerte Alternative . Der Schwung für das notwendige Bestellvolumen war allerdings schon raus weil diese Wagenfamilie + passenden Gepäckwagen bereits bei KM1 angekündigt war . Herr Elze schreibt von 10 Wagen je Artikel-Nr. es waren nicht wenige Artikel-Nummern . Vermutlich knapp verfehlt . Im offenen Verkauf wäre da sicher noch einiges gegangen wenn man sieht was man bekommt . Ich glaube das si...

Sonntag, 16. April 2017, 15:59

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

MBW-Abteilwagen

Habe diese Absage auch soeben bekommen . Also diese schusselige Vorankündigung und den ganzen damit verbundenen Aufwand - Irritationen hätte man sich von Anbeginn sparen können . Der Fall war doch durch die angekündigten Modelle bei KM1 schon abgehakt . Gut das wir dort bei der Stange geblieben sind . Wie Roland Bachmann bin ich zum wiederholten Male der Überzeugung das es an der Zeit ist für die kleinen Preußen wie Dingler sie ja schon mal hatte . ( habe ich leider verpennt ) Die Wagen gehörten...

Donnerstag, 23. März 2017, 18:42

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Donnerbüchsen Epoche II

Hallo Franz , ich stimme Dir da komplett zu . Vergessen hast Du allerdings die 3 achs. Abteilwagen . Die sind natürlich sehr stark in die Jahre gekommen und bedürften eigentlich einer Neukonstruktion . Den 3 achs. Packwagen haben wir in DRG dazu fehlt dann noch die P8 mit großen Blechen und Kastentender ohne Indusi , also eine nur wenig veränderte 55383 , schon wäre das ein passender Zug , auch optisch ansprechend . Die 3 Prozent an Epoche 2 Sammler halte ich auch für untertrieben . Es sind weit...

Donnerstag, 23. März 2017, 15:26

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Oldtimer Packwagen

Hallo Jost , ich glaube wir sollten jetzt keine Verbindung zwischen den 2 achsigen Einheitsdurchgangswagen ( Donnerbüchsen ) und den vierachsigen preußischen oder Einheitsgepäckwagen herstellen . Für die Absage der DRG-Donnerbüchsen durch Märklin wird es möglicherweise Gründe geben . Die vierachsigen Packwagen fehlen weitgehend und sind daher für die Zukunft Epoche 1-3 übergreifend wichtig . Die Hersteller wollen ja auch in der Zukunft noch etwas anbieten und verkaufen . Die 4 achs.Packwagen Wag...

Dienstag, 21. März 2017, 09:43

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Donnerbüchsen Epoche II

Hallo Oliver , natürlich habe ich die Intention Deines Beitrages verstanden . Ich bedauere es auch sehr das diese Wagen in Epoche 2 nunmehr gestrichen sein sollen . Das Problem liegt bei Märklin . Es ist nicht schön mit den Kunden und auch mit den Händlern so umzuspringen . Eine Aufwertung der Wagen durch feinere Bühnen und fallweise je nach Radius einsetzbare Scherengitter zu den Übergängen hätte sicher zum Verkaufserfolg beigetragen . Als Ersatzteil wäre das auch noch für bereits im Einsatz be...

Montag, 20. März 2017, 19:48

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Donnerbüchsen Epoche II

Hallo Oliver , stimmt nur teilweise . Das Angebot für Epoche 2 wurde gemacht , also hat man auch damit gerechnet das genug zusammenkommt . Natürlich ist die Nachfrage in der Epoche 3 größer . Großdiesel in Epoche 2 werden gebaut , da stimmt die Nachfrage ? Wer braucht die ? Die in die Jahre gekommenen offenen Bühnen sind bei den Wagen angeklipst und von daher wäre eine Überarbeitung möglich gewesen. Das wurde hier auch mehrfach angesprochen . Das selbstumbauen mit Kleinserienprodukten ist nicht ...

Montag, 20. März 2017, 17:53

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Donnerbüchsen Ep. II von Märklin

ich würde eher sagen , storniert wegen mangelnder Modellpflege und daher mangelnden Bestelleingang . man sehe sich nur die klobigen offenen Bühnen ohne Übergangscherengitter an , das haben wir doch schon , leider . Wagen ohne Anschriften und diese zum selbstbeschriften lose beigelegt mit unterschiedlichen Betriebsnummern etc. für Epoche 2-4 wäre sicher die bessere Alternative . Grüße Günter

Montag, 20. März 2017, 09:12

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Wer B sagt muss auch A sagen, oder: Aus Borken wird Apolda

Wunderbar das es mit Apolda so gut läuft . Komme zwar nicht mit Module , helfende Hände sind immer gefragt . Trommeln wir dann schon mal die Besucher zusammen damit die Veranstaltung ein Erfolg wird . Viele Grüße aus Thüringen Günter

Mittwoch, 8. März 2017, 15:20

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Diese Herren wollen das Rad nicht zweimal erfinden!

Hallo Kalle , Bernd Lenz wurde letztes Jahr 70 . Wir haben das im Jagdhaus Gabelbach nachgefeiert. Die Firma ist in guten Händen . Umdenken muss man immer mal . Grüße Günter

Mittwoch, 1. März 2017, 18:15

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Polizei Figuren

Hallo Holger , so kannst Du Dir das vorstellen . Unten ein Bild von meinem verstorbenen Eisenbahnfreund P.T. 1957 bei der Berliner-Bereitschaftspolizei die Uniformfarbe vermute ich Lindgrün . 27 Jahre später . Jetzt ganz Eisenbahnfreund , rechts P.T. am 26 . Juli 1984 in Neuenmarkt-Wirsberg . es war eine Bullenhitze an dem Tage . links Hermann Teichmann , wir hatten zuvor die Treib.-und Laufräder der 93.5 vermessen ( Schrotthaufen) danach kam H.T. auf die Idee und wollte den Kamin der 58311 verm...

Mittwoch, 1. März 2017, 15:43

Forenbeitrag von: »gschmalenbach«

Polizei Figuren

Hallo Holger , ich kann mich entsinnen das die Schuppos ( Schutzpolizisten ) bei uns in Schwelm / NRW in den frühen 50 ger Jahren noch schwarze Pickelhauben oben flach hatten . Schirmmützen erst später . Die Uniformen waren Blau-Schwarz mit dicken Lederriemen und Koppelschloss um die Hüfte , daran die Pistolentasche und Gummiknüppel . Besonderes Kennzeichen waren die wenigen Brezelkäfer Dunkelgrün mit schwarzen Kotflügeln . Polizei stand auf den Türen , darunter das Hoheitszeichen , wie auf den ...