Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Dienstag, 23. Mai 2017, 22:19

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Wer B sagt muss auch A sagen, oder: Aus Borken wird Apolda

Hallo Michael, Danke, freu mich schon drauf. Wir, Bodo und ich wollen gegen 15 Uhr eintreffen. Gruß Michael

Dienstag, 23. Mai 2017, 21:16

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Wer B sagt muss auch A sagen, oder: Aus Borken wird Apolda

Hallo Michael, hatte bisher den Eindruck daß ich von der Adolf-Aber-Str in den Brauerweg einbiege und dann da bin, ist das richtig? Brauerweg Gruß Michael

Sonntag, 21. Mai 2017, 22:21

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

99 716, VI K von KM1, Epoche V, Rev 28.05.2004

Hallo Basti, von diesen Wagen gab es zwei Versionen, vier mit 9 500mm Gesamtachsstand und vier mit 9 000mm, beide mit 12 700mm LüP. Hab mal per CAD versucht, den "Kurzen" in den 1020mm-Radius zu zwängen. Bei einer Drehgestelfunktion müssten sich die Achsen +/- 2,1mm verschieben lassen. Macht man die beiden Endachsen starr und schwächt die Spurkränze der Innenachsen um 1mm dann müssten sich diese noch um +/- 3,1mm verschieben lassen. Ich halte die Wagen mit dem kürzeren Achsstand auch für den 102...

Sonntag, 21. Mai 2017, 20:09

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Schöne Spur 1 Videos

Hallo Roland, toll, was manche Leute so basteln, auch wenn es im wahren Leben nicht notwendig war die Lok anzuheben beim Ausbau einer einzelnen Achse mittels Achssenke. Gruß Michael

Sonntag, 21. Mai 2017, 09:59

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

99 716, VI K von KM1, Epoche V, Rev 28.05.2004

Hallo zusammen, die VIK ist schon sehr schön geworden, wenn es den passenden Transportwagen schon gäbe könnte ich mich wohl nicht zurückhalten. Sie aber als Denkmallok hinstellen ist sie mir dann doch zu teuer. Gruß Michael

Samstag, 13. Mai 2017, 23:16

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Sound für eine E91 von Märklin

Hallo Holger, ist doch ganz einfach, jedes Fahrwerk macht beim Vorbild seinen Sound also muß es auch das Modell so machen = 2 Sounddecoder ;-) Gruß Michael

Freitag, 12. Mai 2017, 21:47

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Sound für eine E91 von Märklin

Hallo "Rheingold" hatte für meine Kiss-E52 das gleiche Problem, wie Uli schon schrieb, sind beide Lok in der Antriebstechnik und somit auch in der Geräuschentwicklung gleich. Der Kiss-Sound hat m.E. nichts mit dem Vorbild gemein. Hab mich dann für den Sound einer Räthischen Stangenlok aus der ESU-Datenbank entschieden. Der "unrunde" Sound ist zwar vorhanden, konnte ihn aber nicht wirklich der Radumdrehung anpassen - auch nicht mit Radsensor. In der Abspielgeschwindigkeit passte ich dem Sound in ...

Donnerstag, 11. Mai 2017, 21:52

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

? zu: Schürze E19-Kiss - kürzen

Hallo wernerfritz, was meinst Du mit "zu lang", geht sie zu tief runter oder zu weit Richtung Lokmitte? Ist die Schürze Abschraubbar? Welche Weichenantriebe sind das, die alten Märklin oder die ehem. Hübner? Selber würde ich eher die Weichenantriebe tieferlegen als an der Lok rumzubasteln. Gruß Michael

Mittwoch, 10. Mai 2017, 23:28

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

BR 191 - Anschriften

Hallo Geri, hab mal die Lokbeschreibung des ECM (Eisenbahnclub München), heute Nördlingen, rausgekramt. Danach war die 191 008 bis 27.2.68 in Kornwestheim beheimatet, bekam dann eine U2-Untersuchung bis 24.4.68 in Freimann - das Datum müsste an der Lok angeschrieben gewesen sein - und war dann bis 14.5.73 in Oberhausen beheimatet, am Tag danach kam die z-Stellung und am 1.11.73 die Ausmusterung. Die Bremsuntersuchung kann also nicht am 11.8.73 angeschrieben gewesen sein, denkbar wäre ein oder eh...

Montag, 8. Mai 2017, 20:29

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Etwas für Schmalspurer

Hallo 1e-ler, bei DSO gibts ein paar schöne Schmalspurberichte passend zur neuen VIK: Bottwartalbahn übernehme allerdings keine Verantwortung für evt. Herzkasper!!! Gruß Michael

Freitag, 5. Mai 2017, 17:42

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Sound Baureihe 96

Hallo Günther, der Tachoantrieb dürfte baugleich mit dem an der 97 501 sein, von deren Zeichnungen hab ich die Maße abgenommen. Hab Dir mal zwei Ansichten angehängt, die müssten zur Maßermittlung des Getriebekastens reichen. Die Maße der Antriebskurbel mit der Schleife muss man natürlich selber ermitteln, da die 96 einen größeren Kurbelkreis hat. Gruß Michael

Donnerstag, 4. Mai 2017, 18:17

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Sound Baureihe 96

Hallo Werner, Hallo Karl, ich mach jetzt auch schon Jahre an der Lok rum. Die Radsätze hatte mir noch Mohring wunschgemäß zurechtgedreht, den Decoder und Lautsprecher baute mir mein Nachbar Rainer ein, der Sound ist von ESU, die MS-Teile von der Spur1-Werkstatt und Wilgro wurden noch entsprechend angepasst, dazu noch div. MS-Profile. Der Tachoantrieb ist nach Zeichnung aus MS entstanden. Besonders er muß sich jetzt mal in Apolda bewähren. Was auf Modultreffen durchhält, hält für immer ;-) Die Lo...

Mittwoch, 3. Mai 2017, 22:42

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Sound Baureihe 96

Hallo Einser, da es unter der Überschrift Kiss 98.7 nich so recht passt, mach ich ein neues Thema auf. Den Sound der BR96 kann man natürlich nur vermuten anhand der Gegebenheiten. Habe mich damit intensiv beschäftigt, da meine Märklin-96 einen ESU 4.0, einen Radsensor und einen bestmöglichen Lautsprecher bekommen hat. Leider ist aufgrund der vielen Versuche mit 5-6 Lautsprechern nicht mehr nachvollziehbar, welcher jetzt wirklich drin ist. Ein Freund hat sich dem Sound angenommen und ein paar PC-...

Montag, 1. Mai 2017, 20:26

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Märklin 5797 BR 38 1803

Hallo Robert, würde der Lok auf alle Fälle eine Stromabnahme an den Tenderachsen gönnen. Gut wäre natürlich ein Decoder mit Kondensator, dann könnten die Haftreifen zwecks Zugkraft bleiben. Weitere Aufwertungen sind zwar "nice to have" aber nicht zwingend, schon eine geschickte Patinierung lässt sie deutlich vorbildgetreuer erscheinen. Zeig uns bitte, was Du aus ihr gemacht hast. Gruß Michael

Samstag, 29. April 2017, 15:31

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Das Dreirad in 1:32 ist da

Hallo Oliver, Danke für die Info, mir gefallen die Holzklötze eh besser und einfacher nachzubilden sind die auch ;-) Gruß Michael

Samstag, 29. April 2017, 11:12

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Das Dreirad in 1:32 ist da

Hallo Jürgen, mein Teil ist noch nicht fertig, da ich mir erst ein paar V60 anschauen will. Auf vielen Bildern sind neben den mittigen Aussparungen rechts und links noch div. Bohrungen. Auf Jan´s Teilen sieht es so aus daß diese wohl zur Befestigung der Zusatzgewichte sind? Meine derzeitigen Zeichnungs- und Bildvorlagen vom EK, EJ und Hettler geben dazu leider nicht viel her. Wenn ich das mal abgeklärt habe, werde ich meine Rahmenarbeiten dann hier zeigen. http://www.rainerkleinedowe.de/de/bilde...

Freitag, 28. April 2017, 22:16

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Märklin BR 80 GMEB 5702

Hallo "Heizerin", störte mich an deinem "draufhauen" daß eine 75Mark-Lok nicht ausreichend detailiert ist. Hier ein Umbaubericht, bei dem der Unterschied zwischen Spielzeuglok und Modell vielleicht klarer wird: http://www.s1gf.de/index.php?page=Thread…C3%A4rklin+BR80 Gruß Michael

Freitag, 28. April 2017, 21:46

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Das Dreirad in 1:32 ist da

Hallo Jan, danke für die aufschlußreichen Bilder, denke Oliver hat recht, Du solltest die Ersatzteile so zuschneiden daß sie nur unten an das Vorhandene angesetzt werden. Hab mir mal erlaubt, dein Bild zu verwenden um zu zeigen, was ich meine. Falls das nicht ok ist, löschich es wieder. Leider wären das dann drei Teile, was mir wiederum bestätigt, das fehlende "Trapez" selber aus einem Stück zu machen und anzukleben. Die Trennlinie zwischen alt und neu bleibt ja völlig unauffällig unter den Puff...

Freitag, 28. April 2017, 18:29

Forenbeitrag von: »Michael Staiger«

Das Dreirad in 1:32 ist da

Hallo Jan, da bei mir das Teil auch noch auf der "To do-Liste" steht (mach das Teil aber selber um nichts an der Lok abbauen zu müssen) würden mich noch ein paar Ansichten des Teils interessieren. Gruß Michael