Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 116.

Freitag, 12. Mai 2017, 20:15

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Grün, grün, grüner

Top. Solche Landschafts- Szenen machen die Großen Spuren richtig interessant. Bitte mehr davon.

Samstag, 29. April 2017, 11:01

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Umfrage Gebäudebausätze

Ein modulares System fände ich auch interessant, gerade auch für Hintergrundkulissen und Fabrikgebäude. In HO hatte ich da öfters mal was vom amerikanischen Hersteller DPM verbaut:, gibts auch in Null: http://woodlandscenics.woodlandscenics.c…leModularSystem In Spur1 sind die modularen kits von Mini art ganz interessant, aufgrund des Vakuumverfahrens aber recht aufwändig in Aufbau und Bemalung. ZB die 35546 industrial buiding sections. http://www.miniart-models.com/HQ_IMAGES/BOX/1_35_b/35546.jpg...

Freitag, 28. April 2017, 13:12

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Umbauprojekt Flachwagen/Rungenwagen

hier ein weiteres Umbau Beispiel. Die Bastelei liegt schon ein paar Jahre zurück, war aber recht einfach durchzuführen.

Donnerstag, 30. März 2017, 16:53

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Wagen?

Hallo Gisi, Wo stammen denn die Wagen her, auf denen die wirklich schönen Container drauf sitzen? Ist das ebenfalls Eigenkonstruktion oder gibts sowas schon zu kaufen? Gruss, Micha.

Sonntag, 19. März 2017, 18:09

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Spur 1 Outdoor

So gehört das. Ein sehr schönes RE10 Gespann

Mittwoch, 8. März 2017, 22:23

Forenbeitrag von: »Michael_G«

CAD Programme

hier mal für die Neueinsteiger einige weitere (kostenlose) Programme: 2D CAD: Freedraft LibreCAD DoubleCAD XT Draftsight 3D CAD: 123Design Sketchup Freecad RS DesignSpark Mechanical Weiterhin empfehlenswert: Inkscape (Illustrations- und Zeichenprogramm) Blender - 3D Modellier und Animationssoftware Darüber hinaus bieten fast alle namhaften großen CAD Hersteller auch Test- Studenten- oder abgespeckte Gratisversionen ihrer Pakete zum Ausprobieren an. Eine Voll Lizenz bewegts sich dann aber schnell...

Mittwoch, 1. März 2017, 22:16

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Die Neue Anlagen Zuhause.

Hallo Ernst, Ein sehr schönes Motiv. Wirk bestimmt richtig toll, wenn da erst mal Züge drüber fahren. Wo kommen denn die Mauerteile her? Sie wirken sehr schön plastisch. Sind die selbst hergestellt? Gruss, Micha.

Sonntag, 26. Februar 2017, 19:16

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Taurus

Wow, da kommen ja einige echte Perlen zutage. Matthias, wie waren Deine Erfahrungen mit dem Druck Dienstleister? Bei meinen Teilen war ich teils doch ernüchtert über die große Oberflächenrauhigkeiten. Und die Kosten sind - wie bereits berichtet- nicht gerade preiswert. Auch der Taurus Ist ne tolle Leistung! Leider geht bei mir nur ein Bild in Großdarstellung, die anderen bleiben winzig. Gibts dazu noch mehr an Infos? Detail Bilder, Oberflächengüte, Erfahrung zur Haltbarkeit? Herstellungsverfahre...

Sonntag, 26. Februar 2017, 19:01

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Teilesatz

Habe jahrelang US Modelle in HO gebaut., bevor ich der Eins verfallen bin. Bis vor wenigen Jahren gab es da die überwiegende Mehrheit an Modellen mur als kit. Das Ganze von wirklich einfacen 'shake the box' mit wenigen Teilen bis hin zum Bausatz von Proto2000 oder Intermountain, der einem Revell Modell in nix nachsteht. Nochmal darüber gabs dann noch craftsman kits aus Metall, Holz und resin. Zwischenzeitlich is das US Fieber deutlich abgeklungen und so mancher Bausatz liegt noch ungebaut in der...

Freitag, 24. Februar 2017, 15:29

Forenbeitrag von: »Michael_G«

3D Modelle

auf dieses Thema springe ich doch gerne mit drauf, habe mich auch schon mit sowas beschäftigt. Es gibt tolle Modelle aus dem Bereich Animation und Bahnsimulator. Schaut euch mal an, wie fotorealistisch die Computerspiele zwischenzeitlich sind... Hier ein weiteres Beispiel für ein toll detailliertes Modell: https://sketchfab.com/models/834d1206fd2…ab73030121f543# https://sketchfab.com/models/e99bc2b21c3…dae49101dec5475 Diese Bestehen in der Regel aus triangularisierten (Ober)flächennetzen, die da...

Donnerstag, 23. Februar 2017, 14:22

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Europ Wagen

Ich bin begeistert ob der positiven Resonanz. Insbesondere auch die schnelle Reaktion seitens MBW- Hut ab. Hoffen wir mal, dass sich das Ganze recht schnell konkretisiert in Form von vorbestellbaren Varianten auf der MBW Homepage. Und dass dann auch ausreichend Vorbestellungen eingehen... Mein Favorit wäre der braune SBB K4/GS, möglich wären folgende Varianten: -ursprüngliche weisse Beschriftung als K4 -weisse Beschriftung als Gs (siehe Lenz Modell) -weisse Beschriftung mit SBB Kreuz -die etwas ...

Mittwoch, 22. Februar 2017, 23:41

Forenbeitrag von: »Michael_G«

UIC Wagen

Auch auf die Gefahr hin, mich mit meiner Unkenntniss zu blamieren, hole ich diesen alten Thread nochmal raus... Ist es geplant, auf Basis der jüngst erschienen Gls205 und Bretterwagen weitere Modell Varianten aufzulegen? Konkret ginge es mir um Europ Wagen benachbarter Bahngesellschaften in der verbretterten Variante. Verweise hier folgend auch auf HO und Null Modelle: Den Anfang macht der SBB K4/GS in verschiedenen Epochen: http://interessante-bilder.startbilder.d…1-85-267962.jpg http://www.zet...

Mittwoch, 22. Februar 2017, 15:34

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Km1 Br96

Klasse Modelle! Ja, das macht Laune auf die KM1 Maschine. Für die KM1 werden wohl noch einige Jahre ins Land gehen und es bleibt abzuwarten, wohin sich dann die Preise hinentwickeln. Aktuell fällt ja bei Neuentwicklungen schon regelmäßig die 3000Eur Schallmauer. Für mich wäre die 96er jedenfalls eine der interessanteren deutschen Dampflok Baureihen. Die Märklin Lok ist leider doch recht nackt- technisch und optisch überholt und mE dafür überteuert. Das HO Modell hat ja mehr Anbauteile und Detail...

Montag, 20. Februar 2017, 22:50

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Details

Hallo Basti & alle anderen, Danke für die Infos und Details. Es ist immer wieder interessant, was hier im Forum an Wissen verfügbar ist. Was nun die Umlackierung angeht, habe ich bereits einige Tips bekommen. Bin mir recht sicher, dass mein Kollege mit der Standard Maschine auskommen wird, sie soll hat erdbeerrot werden. Mir wäre im Zweifelsfall auch etwas Superung und Alterung wichtig. Bleibe dabei- eine vertane Chance für Märklin. Interessanter als sie König Ludwig Variante wäre sie allemals. ...

Sonntag, 19. Februar 2017, 12:04

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Beileid

Solche Nachrichten lassen die im Forum heiß und inbrüstig diskutierten 'Probleme' nebensächlich werden. Auch ich kannte Stani aus dem Forum, wir haben uns nie persönlich kennen gelernt. Trotzdem hatten wir einige interessante Austausche zu unserem Hobby und mein Märklin Krokodil hat dank ihm seinen Sound zurück gewonnen. Traurig. Mein herzlichstes Beileid an seine Familie, Freunde und Bekannten. Micha.

Sonntag, 19. Februar 2017, 11:56

Forenbeitrag von: »Michael_G«

BR218 in verkehrsrot

Ein Bekannter hofft schon seit langem, dass Märklin die BR218 endlich mal im modernen verkehrsroten Farbkleid bringt. Ich kann ihm insofern beipflichten, dass hier - wie auch bei anderen altbekannten Märklin Modellen - eine einfache Wiederauflage, evtl,auch in kleinem Los, möglich wäre. Andere Beispiele wären die diversen Güter- und Personenwagen in neuen Farbkleidern. Ob sich sowas für Märklin nicht rechnet, die Stückzahlen zu gering sind oder man letztlich einfach andere wichtigere Projekte am...

Donnerstag, 16. Februar 2017, 22:54

Forenbeitrag von: »Michael_G«

E71

Interessanter Bericht, das ist Modellbau auf höchstem Niveau. Aber die E71 ist bereits durch spur1.at angekündigt: http://spur-1.at/lok/?p=7294 Vorbestellphase läuft noch.

Donnerstag, 2. Februar 2017, 12:49

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Knickkessel

Erstaunlich, dass die bereits im Anmarsch sind. Es wurde ja doch recht ruhig um die Wagen, keine weitere Ankündigung, Reklame etc. Da bin ich mal gespannt, was wirklich geliefert wird. Wenn die Wagen dem Handmster entsprechen, wird's wohl schwer, die Dinger an den Mann zu kriegen. Auch wenn ein weiterer Anbieter in der gehobenen Plastikklasse- zumal für modernere Modelle- willkommen wäre. Micha.

Mittwoch, 1. Februar 2017, 13:18

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Neuheiten 2017

ich krame nochmal diesen alten thread hervor statt einen neuen aufzumachen. B-Models / Van Biervliet zeigen in ihrem 2017er Neuheitenprospekt mal wieder den Knickkesselwagen. Gezeigt wird im Prospekt leider noch immer das Modell mit den bekannten Mängeln. Ob das noch wird? http://www.b-models.nl/pdf/messe2017.pdf Von den Traxx'en sieht man weder bei B-Models, noch bei Goover mehr eas - offensichtlich hat man aufgrund der Kiss Konkurrenz kapituliert. Bei Goover hatte ich eIn paar mal angeklopft, ...

Montag, 30. Januar 2017, 10:13

Forenbeitrag von: »Michael_G«

Lanz

Lanz war über lange Zeit eine der bedeutendsten Firmen im europäischen Landmaschinenmarkt. Nach der Übernahme durch John Deere in den 1950ern wurde der Name Lanz noch etliche Jahre fortgeführt. John Deere ist der weltgrößte Landmaschinenhersteller. Ein Teil der Lanz Mäh und Druschmaschinen wurde im pfälzischen Zweibrücken hergestellt, wo heute auch das europäische John Deere Entwicklungszentrum für Erntemaschinen angesiedelt ist. Gründe gibt es also genug für eine Lanz Dreschmaschine. Gruss, Mic...